| HOME | ÜBERBLICK | HILFE | IMPRESSUM |  
 
 
 
 

Jazz vom Feinsten
Das »Martin Keller Quintett/Oktett«

 

  Das »Martin Keller Quintett/Oktett« spielt hauptsächlich Eigenkompositionen seines Namensgebers. Das ist zeitgenössischer Jazz mit starkem Bezug zur vitalen, schwarzen, improvisierten Musik, für die Namen wie Ellington, Monk oder Mingus stehen. Diese Arrangements vermischen sich mit den europäischen Wurzeln des Quintetts/Oktetts, was zu zauberhaften Klangwelten führt.   

Die CD enthält ausschließlich Kompositionen von Martin Keller, begonnen beim »Designer Paso Doble«, über »Großwildjagd«, »Very Blue«, »Wohin mit dem Pinguin?«, »7 : 5«, »Rollin' on the Landwehrkanal«, »Bezauberndes Berlin«, »Polizisten ritten betrunken durch den Grunewald« und »Karo Dame« bis hin zu »Mr. Murphy's Rockin Chair«.

Sie können die CD jetzt bestellen.

 

Bei der Aufnahme von 1993 war die Band noch wie folgt besetzt:
 
  Martin Keller (ts, bcl, cl, perc)
  Klaus Marquardt (v)
  Eckhard Baur (tp, flh)
  Klaus Graf (as, cl)
  Andreas Maile (ts, as, ss, fl, cl)
  Ian Cumming (tb, recitation)
  Dieter Fischer (g)
  Karoline Höfler (b)
  Reiner Oliva (dr, perc)
 
  zu den Abkürzungen siehe unten (*)
 
Die heutige Besetzung.    

 

Alle Musiker sind feste Größen der Stuttgarter Jazzszene und sind in den verschiedensten Gruppierungen tätig. Ian Cumming spielt in der »SWR-Big Band« und der »Bobby Burgess Big Band Explosion«, der Gitarrist Dieter Fischer unter anderem im »Stuttgarter Gitarrentrio«, der der Band mittlerweile neu hinzugekommene Kurt Holzkämper betreibt mit dem Steptänzer Thomas Marek das erfolgreiche Duo »Tap & Bass« und Reiner Oliva kann auf die Arbeit mit Martin Schrack, Regina Büchner und Frank Morocco verweisen. Dieser weitgefächerte Hintergrund ermöglicht es der Band, sich in einem breiten stilistischen Spektrum souverän und kreativ zu bewegen. Abwechslungsreiches und humorvoll behandeltes Material bieten dem Zuhörer einen eleganten Zugang zu avancierter Jazzmusik der Gegenwart.

 

(*) Die Abkürzungen bedeuten:

    as = alto sax
b = bass
bcl = bas clarinet
cl = clarinet
dr = drums
    fl = flute
flh = fluegelhorn
g = guitar
perc = percussion
ss = soprano sax
    tb = trombone
tp = trumpet
ts = tenor sax
v = violin

 

– Übersicht: »Blütenreich« –